TELEFON

V-CARD

KARTE

Für Direktbucher: 5% Rabatt auf Ihre Buchung!

Anreise
Abreise
Personen
0 38 31 - 30 35 80


Stadt der Museen

Ganz gleich, ob Sie sich für Meeresgetier, für Schiffe oder für Geschichte interessieren, Stralsunds Museen sind nicht nur an regnerischen Tagen einen Besuch wert. Die spannendsten Kulturorte befinden sich nur wenige Minuten Fußweg vom Altstadt Hotel Peiß entfernt. Entdecken Sie auf dem Weg zum Deutschen Meeresmuseum, zum Ozeaneum oder zum Stralsund Museum die historische Architektur der Stadt am Strelasund – einer Perle der norddeutschen Backsteingotik.

 

Das Meer im Kloster

Eines der ältesten und immer noch meistbesuchten Museen Norddeutschlands ist das Deutsche Meeresmuseum. Hier können Sie allerlei Wissenswertes zu Fischerei und Fischereigeschichte, aber auch zum Leben in und an der Ostsee erfahren. Das Museum befindet sich im Katharinenkloster, einer im frühgotischen Backsteinstil errichteten Klosterkirche. Einst beteten hier die Dominikaner, heute bestaunen Sie hier zahlreiche Meerestiere aus aller Welt. Das erst 2008 eröffnete Ozeaneum ist eine Außenstelle des Meeresmuseums und auf der nur wenige Fußminuten entfernten Hafeninsel zu finden. In verschiedenen Aquarien – das größte umfasst 2,6 Millionen Liter Wasser – entdecken Kinder und Erwachsene das vielfältige Leben in Ostsee, Nordsee und Atlantik. Interessierten Gästen bieten wir unser günstiges Arrangement „Ozeaneum“ – darin enthalten sind, neben zwei Übernachtungen und reichhaltigem Frühstückbüffet, ein exklusives Abendessen sowie eine Tageskarte fürs Ozeaneum.

 

Tief in die Geschichte Stralsunds eintauchen

Das älteste Museum Mecklenburg-Vorpommerns ist das bereits 1858 gegründete Stralsund Museum (ehemals Kulturhistorisches Museum). Das Hauptmuseum ist ebenfalls im Katharinenkloster untergebracht und zeigt die bemerkenswerten Zeugnisse der langen Stadt- und Regionalgeschichte von der vorgeschichtlichen Zeit an. Hier können Sie nicht nur den berühmten Hiddenseer Goldschatz – ein herausragendes Beispiel der Goldschmiedekunst der Wikinger – bewundern, sondern auch zahlreiche sakrale Kunstwerke, großartige Gemälde der heimischen Maler Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge sowie wundervolle Fayencen und prächtige barocke Schränke. Die bürgerliche Wohnkultur Stralsunds aus drei Jahrhunderten erleben Sie dagegen hautnah im Museumshaus (Mönchstr. 38, etwa 200 Meter vom Altstadt Hotel Peiß entfernt). Eine weitere Außenstelle befindet sich auf der kleinen Insel Dänholm zwischen dem Festland und der Insel Rügen. Die Schausammlung informiert in erster Linie über die Geschichte der Preußischen Marine.